VermisseDich
Kredo | Kontakt | Impressum

VermisseDich - das Buch


Ein Band enthält 20 Seiten VermisseDich Meldungen. Bitte beachten Sie, dass die Bücher
automatisch erstellt werden. Das kann dazu führen, dass Einträge in einem anderen Buch
erscheinen.

Band 2


 Inhaltsverzeichnis


Luka von Wien1
Elias Bernd von Vorarlberg2
Georg von Vorarlberg3
Elea von ausserhalb Österreich4
- Luka -

Ich VermisseDich seit 01.11.2011

Vermisse Dich Luka

Alter

10 Jahre

Wohnort

Wien

Gesehen

Wien

Von (Vater)

Igor Schönenberger Gajic

Ein laaanges Jahr,dass ich dich nicht gesehen habe. Ich denke jeden Tag an dich. Deine Geschwister warten an den Tag an dem sie dich kennenlernen werden. Ich liebe dich mein kleiner Cuki Buki!

- 1 -   VermisseDich - ein Internationales Gemeinschaftsprojekt  
- Elias Bernd -

Ich VermisseDich seit 09.09.2012

Vermisse Dich Elias Bernd

Alter

15 Jahre

Wohnort

Vorarlberg

Gesehen

Weiss nicht

Von (Vater)

Martin Lemmerer

Hallo Elias, wir (alle Verwandten und Bekannten, die deinem Vater nahe stehen) würden uns freuen, wenn wir dich wieder einmal sehen können; speziell deine Oma würde sich auch freuen, wenn sie dich wieder mal sehen könnte. Sie wird bald 80 Jahre und wird wahrscheinlich ohne ihren einzigen Enkel feiern dürfen. dein Papa Martin

  VermisseDich - ein Internationales Gemeinschaftsprojekt   - 2 -
- Georg -

Ich VermisseDich seit 06.02.2008

Vermisse Dich Georg

Alter

16 Jahre

Wohnort

Vorarlberg

Gesehen

Vorarlberg

Von (Vater)

Hannes H.

Lieber Georg,

wie geht es Dir wohl gerade? Wie ist Dein Alltag, wie findest Du Dich zurecht? Ich erfahre alle zwei Wochen das Notwendigste, mehr nicht. Ein bisschen lernen wir uns alle zwei Wochen neu kennen.

Oft denke ich an Dich, während des Zeit, in der uns Kontakt verboten ist. Ich hoffe, Du spürst: Ich bin immer bei Dir!

- 3 -   VermisseDich - ein Internationales Gemeinschaftsprojekt  
- Elea -

Ich VermisseDich seit 03.05.2012

Vermisse Dich Elea

Alter

10 Jahre

Wohnort

ausserhalb Österreich

Gesehen

Ausserhalb Österreich

Von (Verwandt)

W. E.

Liebe Elea, ich bin dein Grosspapi. Leider durfte ich dich nicht kennenlernen weil früher die Gesetze so geschrieben wurden (dein Papi kann dir das vielleich einmal erklären). Während Du diese Zeilen liest, bin ich bereits weiter im Himmel. Ich hoffe, dass in Zukunft in deinem Leben mehr Gleichberechtigung gibt und Dir die Möglichkeit bietet, zummindest deinen richtigen Papi kennen lernen zu dürfen. Ich wünsche Dir auf deinen Weg viel Liebe und Kraft.

Dein Grosspapi

  VermisseDich - ein Internationales Gemeinschaftsprojekt   - 4 -